Grund- und Behandlungspflege (SGB XI und V)
Im häuslichen Bereich stehen zwei verschiedene Leistungen zur Verfügung:
   1. Die Grundpflege umfasst alle Leistungen, die zur Körperpflege, Ernährung und
       Mobilität gehören:
  • Waschen, Duschen und Baden
  • An- und Auskleiden
  • Haar- und Mundpflege
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Lagern, Betten und Bewegungsaktivierung uvm.
   2. Die Behandlungspflege umfasst alle Maßnahmen, die den Erfolg einer ärztlichen
       Behandlung sicherstellt:
  • Medikamentengabe
  • Verabreichung von Injektionen
  • Wundversorgung mit Verbandwechsel
  • Bedienung und Überwachung von Beatmungsgeräten
  • Blutdruck- und Blutzucker-Messung
  • Überprüfung und Versorgung von Drainagen
  • Kathederversorgung uvm.
Fenster schließen