Familienpflege (§ 38 SGB V)
Familien in kritischen Situationen haben Anspruch auf Unterstützung durch die Krankenkassen.
Die Ziele der Familienpflege sind die Übernahme der Haushaltsführung einschließlich pädagogischer Aufgaben in Familien mit Kindern bei Ausfall eines erziehenden und haushaltsführenden Elternteils.
Unsere qualifizierten Haushaltshilfen sorgen dafür, dass der Familienalltag nicht ins Wanken gerät.
Es gibt viele Situationen, in denen wir Sie unterstützen können:
  • bei schweren Erkrankungen
  • Krankenhaus-, Kur- oder REHA-Aufenthalt
  • körperlicher oder psychischer Überforderung
  • besonderen Belastungen mit behinderten Kindern
  • Risikoschwangerschaften
  • Mehrlingsgeburten uvm.
Fenster schließen